10 Jahre Goldener Oktober – Tag 7: Zwischen-Finale und Badetag

Am Ende der heutigen Tour werden wir auf die Teilnehmer der Haupttour treffen, die nicht an der Vortour teilnehmen konnten. Doch bevor wir unsere Füße im Mittelmeer baden, steht noch mal ein spannender Fahrtag an. Natürlich fahren wir keine Autobahn,IMG_2247

 

IMG_2273

sondern suchen die schönsten, also kleinsten Paßsträßchen nach Menton. Zunächst geht es über Lantosque zum Col de Turini. Auch hier findet eine Rallye überteuerter Sportwagen statt.IMG_2255Wir entscheiden uns für den Ausflug über den Pointe des Trois Communes. Diese Ringstraße führt uns an mehreren Forts vorbei, zum Fort des Trois Communes, dort wandern wir hinauf, durch ein Loch in der Gittertür kann man sich hineinmogeln und mit etwas Geschick auch in das erste OG klettern – dann ist Feierabend. Ein paar Bilder gemacht und dann geht’s weiter auf die Strecke.IMG_2261Über weitere Pässe biegen wir am Col de Braus nochmal auf eine Route durch die Pampa ein. Schließlich erreichen wir Ste Agnès,IMG_2281ein wirklich malerisches Bergdörfchen. Wir erklimmen die Festung, von wo aus wir Menton und das Mittelmeer schon gut sehen können.IMG_2289Von dort geht es meerwärts und durch das Stadtgewirr zum Camping Municipal, auf dem wir 2008 schon genächtigt haben, heute mit free WLAN und -ja!- endlich duschen mit warmen Wasser!

IMG_2244

Hier endet die Vortour und beginnt die eigentliche Jubiläumstour. Insgesamt reihen sich beim Goldenen Oktober 2015 sämtliche Höhepunkte der Westalpen wie an einer Perlenschnur auf…stay tuned 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s